Saffig,
08
Februar
2017
|
12:57
Europe/Amsterdam

Schnelles Internet: Kruft wird ausgebaut

Sie gaben den Startschuss für eine schnelle Internetverbindung in Kruft: Ortsbürgermeister Rudolf Schneichel und Beatrix Ziegler, Kommunalbetreuerin bei innogy in Saffig.

  • Tiefbauarbeiten haben begonnen
  • Ausbau des schnellen Internets mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde

In Kruft startet ein neues Internetzeitalter. Durch den Einsatz moderner Technologien werden in der zur Verbandsgemeinde Pellenz gehörenden Kommune bald flächendeckend Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde möglich sein. Beim Upload werden bis zu 40 Megabit pro Sekunde erreicht. „Der schnelle Internetanschluss ist heute ein K.O.-Kriterium, wenn es um die Ansiedlung eines Unternehmens oder den Kauf einer Privatimmobilie geht. Durch das neue Netz werden wir einen Standortvorteil schaffen, der allen zu Gute kommt: Nicht nur Familien, sondern auch Selbständige und Unternehmen profitieren vom Breitband-Engagement der innogy“, freute sich Bürgermeister Rudolf Schneichel.

innogy setzt in Zusammenarbeit mit innogy TelNet aktuell eine Vielzahl von Breitband-Projekten in der Region um. Immer mehr bislang unterversorgte Gemeinden werden an das Breitbandnetz angeschlossen. So auch die Ortsgemeinde Kruft. Mit der Glasfaserkabelverlegung, der Erschließung der Kabelverzweiger und der Errichtung von so genannten Multifunktionsgehäusen mit Konvertern wird die Glasfaser näher an die Häuser gebracht, so dass nur noch die so genannte „letzte Meile“ mit Kupferkabel angebunden ist.

Nach Abschluss der noch ausstehenden Arbeiten der Glasfaserbestückung geht die zur Verbandsgemeinde Pellenz gehörende Gemeinde mit „Highspeed“ ins schnelle Internet. Für die VDSL-Erschließung hat innogy in der Ortsgemeinde Kruft 765.000 Euro investiert. Dafür wurden 10 Kilometer Glasfaserkabel und 7.500 Meter Leerrohre verlegt sowie sechs Multifunktionsge-häuse aufgestellt.

In einer Informationsveranstaltung informiert innogy am 22. März 2017 um 19.00 Uhr im Frankensaal der Vulkanhalle, Jahnstraße 1, 56642 Kruft über die Technik und die attraktiven Surfpakete. Informationen zu den Internetprodukten erhalten Interessierte unter www.innogy-highspeed.de oder telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66.