Haren,
20
August
2018
|
15:51
Europe/Amsterdam

Neue Überdachung für das Bienenmuseum

Mitglieder des Fördervereins Imme Boutanger Moor haben gemeinsam für neue Wände und Überdachung des Bienenmuseums gearbeitet.

  • Ehrenamtliches Engagement der Imker

  • innogy unterstützt das Projekt mit 2.000 Euro

Seit der Gründung des Fördervereins Imme Boutanger Moor e.V. vor fünf Jahren ist viel passiert. Wesentliches Ziel des Vereins ist der Aufbau und die Unterhaltung des Deutsch-Niederländischen Bienenzentrums in Haren (Ems). Der Neubau der Schulungsräume und die Gestaltung der Außenanlagen konnten vor wenigen Monaten abgeschlossen werden. Was noch fehlte, war eine Überdachung für das Bienenmuseum, das in zwei ausrangierten ELA-Containern untergebracht ist. In den vergangenen Wochen hat das Museum Außenwände aus Holz und ein Remisen-Dach bekommen. Auch bei dieser Baumaßnahme haben Imker und zahlreiche Helfer in ihrer Freizeit zu Hammer und Säge gegriffen, um das Projekt gemeinsam fertigzustellen.

Einen großen Anteil an der Umsetzung hatte Vereinsmitglied und innogy-Mitarbeiter Klaus Nakaten. Er hat sich bei seinem Arbeitgeber für das Projekt eingesetzt. innogy übernimmt im Rahmen der Mitarbeiterinitiative „aktiv vor Ort“ 2.000 Euro Materialkosten. „Wir freuen uns, dass innogy uns bei diesem Projekt geholfen hat“, sagt Hermann Hüsers, Vorstand Imme Boutanger Moor. „Diese finanzielle Unterstützung hat uns die Umsetzung wesentlich erleichtert.“

Soziale Verantwortung übernehmen – auch dafür steht innogy mit der Initiative „aktiv vor Ort“. Im Mittelpunkt stehen Fleiß und ehrenamtlicher Einsatz der innogy-Mitarbeiter. Dabei werden sie organisatorisch und finanziell von ihrem Arbeitgeber unterstützt. Wenn eine Kita eine neue Schaukel braucht, der Dorfplatz in der Gemeinde verschönert werden soll, ein Vereinsheim dringend renoviert werden muss oder, wie in diesem Fall, eine Überdachung fehlt – „aktiv vor Ort“ macht es möglich. Bis zu 2.000 Euro können die Mitarbeiter als Materialzuschuss für ihren genehmigten Projektvorschlag erhalten.