Essen,
12
Juni
2017
|
16:44
Europe/Amsterdam

Naturwissenschaft im Remix: Der MINT DJ Award

  • Am 12. Juni startet der bundesweite MINT DJ Award
  • Schülerinnen, Schüler und Azubis können eigene DJ Mixes als Video uploaden und Live Gig gewinnen
  • Internationaler Top DJ „ATB“ leitet Jury

Wie zeigt man Jugendlichen die „coole Seite“ von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT? Mit einem grammy-nominierten Top DJ und dem bundesweiten MINT DJ Award.

Vom Mixing bis zum Marketing, von der Live-Performance bis zum Management: Ohne digitale Technik läuft nichts beim DJing und den zugehörigen Berufsfeldern wie Sound-Engineer oder Eventmanager. Um die kreativeren jungen Menschen anzusprechen, hat die innogy-Bildungsinitiative 3malE in Zusammenarbeit mit der Initiative MINT Zukunft schaffen, der FOM-Hochschule, dem zdi-Zentrum MINT-Netzwerk Essen und weiteren renommierten Partnern diesen bundesweiten Wettbewerb ins Leben gerufen.

Der MINT DJ Award startet am 12. Juni 2017 und richtet sich an (Berufs-)Schülerinnen und Schüler sowie Azubis ab 16 Jahren. Die Teilnehmer können ihre selbsterstellten DJ Mixes als YouTube-Video uploaden. Über die Facebook-App auf der 3malE-Fanpage (http://www.facebook.com/3malE) sammeln sie so viele Likes wie möglich. Das Voting endet am 20. Oktober, danach beginnt die Arbeit der Jury. Experten aus der Musikbranche sowie dem Bereich Bildung wählen aus den zehn Einreichungen mit den meisten Likes die TOP 3. Die drei Gewinner können sich auf professionelles DJ-Equipment freuen und die „DJ“-Schulbank drücken: Sie verbringen einen Tag mit dem international bekannten DJ ATB alias André Tanneberger und weiteren Musikexperten im Studio, um dort Wissenswertes zu Musikproduktion, DJ Mixing und den DJ-orientierten Musikmarkt zu erfahren. Darüber hinaus darf der Hauptgewinner im Rahmen eines Auftritts von ATB ein DJ Set live vor großem Publikum spielen.

Bereits zum zweiten Mal ist André Tannenberger als Partner mit dabei, um musikbegeisterte Jugendliche zu unterstützen. Mit Nominierungen für Grammy und Echo zählt er bereits seit den 90ern zu den gefragtesten deutschen DJs und Musikproduzenten.

Alle Infos zum Wettbewerb finden Sie hier: www.3malE.de/mint-dj-award