Laubenheim,
14
November
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

Mit innogy-Highspeed zum Breitbandnetz

  • Download-Geschwindigkeiten von bis zu 120 Megabit pro Sekunde
  • Informationsveranstaltung am 30. November in Naheblickhalle

Das Anschauen von hochaufgelösten Filmen, das Verschicken von E-Mails und der digitale Kontakt mit Freunden, Verwandten und Geschäftspartnern - das alles soll in Laubenheim mit einer schnellen Datenleitung schon bald kein Problem mehr darstellen. innogy arbeitet derzeit mit Hochdruck am Aufbau der Breitband-Infrastruktur für schnelles Internet in der Ortsgemeinde Laubenheim. Das schnelle Netz soll bereits in wenigen Wochen in Betrieb genommen werden. Anwohner und Gewerbetreibende können dann im Highspeed-Internet mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 120 Megabit pro Sekunde surfen.

Daher laden Bürgermeister Frank Brendel, Friedrich Reinhardt, Kommunalbetreuer bei innogy und Stefan Klußmeier, Vertriebspartner von innogy Highspeed, alle Interessierten herzlich zur Bürgerinformationsveranstaltung am Donnerstag, 30. November, um 19.00 Uhr, Naheblickhalle, in Laubenheim ein.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.innogy-highspeed.com. Auch telefonisch unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66 gibt es Auskunft über die Angebote.