Essen,
09
Februar
2017
|
10:56
Europe/Amsterdam

MINTsummit 2017 – women in LEADERSHIP: Digitalisierung und Innovation im Fokus

· Unternehmerinnen und Managerinnen vernetzen sich bei innogy

· Fachlicher Austausch zu Open Innovation und Digitale Infrastruktur

Die innogy SE ist Gastgeber des diesjährigen MINTsummit des Verbands deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU). Bereits zum dritten Mal treffen sich Ingenieurinnen, Informatikerinnen, Naturwissenschaftlerinnen und Expertinnen aus den MINT-Bereichen, um sich fachlich auszutauschen und Netzwerke zu stärken. Der Fokus der heutigen Veranstaltung liegt auf den Themen Open Innovation und Digitale Infrastruktur. Als führendes deutsches Energieunternehmen arbeitet innogy an den Zukunftstechnologien für die Energiewelt von morgen. In vielen Bereichen des Unternehmens forschen und entwickeln Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an innovativen Produkten und Services.

Dr. Marie-Therès Thiell, Bereichsvorstand Netzmanagement East/Urban Solutions der innogy SE: „Innovation und Digitalisierung sind die Top-Themen, die die deutsche Wirtschaft bewegen. Unsere Arbeits- und Lebenswelten wandeln sich massiv. Digitalisierung betrifft alle Branchen. Daher freue ich mich, dass wir bei innogy heute Unternehmerinnen und Managerinnen eine Plattform bieten, die anstehenden, technologiegetriebenen Herausforderungen zu diskutieren und neue Erkenntnisse für das eigene Handeln mitzunehmen."

Sophia Hatzelmann, Vorsitzende der VdU-MINT-Kommission und Initiatorin des MINTsummits, zu den Zielen des Kongresses: „Wir werden diskutieren, wie sich ein höherer Innovationsdruck aufgrund von individualisierten Kundenbedürfnissen auf die Optimierung der Innovationsprozesse auswirkt und wollen den Teilnehmerinnen Ausblicke sowie Impulse für das eigene Unternehmen im Bereich der digitalen Transformation bieten.“

Im Rahmen von Kurzreferaten, Podiumsdiskussionen und Workshops geben die Referentinnen und Referenten des MINTsummit Einblicke in ihre aktuellen Projekte und berichten, was Digitalisierung für ihr Unternehmen bedeutet und wie sie Innovationen schaffen. Ein weiterer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die„Digitale Infrastruktur“ und widmet sich insbesondere der Digitalisierung von Stromverteilnetzen, sowie den Chancen für den Mittelstand im High-Tech-Bereich.