Idar-Oberstein,
10
Dezember
2018
|
00:00
Europe/Amsterdam

Laterne aus - was tun?

  • innogy-Service für defekte Straßenbeleuchtung

  • Anwohner können Fehler online bei innogy melden

Die Laterne vor der Haustür ist dunkel? Ein Straßenbeleuchtungsmast wurde umgefahren? Oder die Lichter eines kompletten Straßenzuges sind ausgefallen? Gerade in der dunklen Jahreszeit oder in der Abenddämmerung ist es wichtig, dass die Straßenbeleuchtung funktioniert. innogy bietet hier einen Störungsservice an, der es Anwohnern ermöglicht, defekte Straßenbeleuchtung online zu melden.

In den Kommunen, in denen innogy für die Straßenbeleuchtung zuständig ist, nimmt das Unternehmen regelmäßig Überprüfungen der Anlagen vor. Trotzdem kann es dazu kommen, dass die Lichttechnik nicht einwandfrei funktioniert. Auf der Internetseite www.innogy.com/laterneaus können Betroffene ganz einfach ein Online-Formular ausfüllen und die Störung melden, damit der Defekt schnellstmöglich behoben werden kann.

Für kritische Situationen, wie beispielsweise Unfallschäden oder beim Ausfall der Beleuchtung eines ganzen Straßenzuges, können sich Bürgerinnen und Bürger auch an die Störungshotline, unter der Telefonnummer 0800 4112244, wenden.