Datteln,
28
März
2019
|
16:40
Europe/Amsterdam

Kindertheater mobil in Datteln

Die Theatergruppe DOBOSO kommt mit dem Theaterstück „Der kleine Wassermann“ am 29. Mai nach Datteln.

  • innogy und Ruhrfestspiele Recklinghausen laden ins Stück „Der kleine Wassermann“ ein

  • Anmeldungen von Kindergarten- und Grundschulgruppen ab sofort möglich

Unter dem Motto Kultur macht Spaß ! In jedem Alter. lädt innogy gemeinsam mit den Ruhrfestspielen Recklinghausen Kindergarten- und Grundschulkinder aus Datteln ins Kindertheater ein. In diesem Jahr führt die Theatergruppe DOBOSO aus Essen das Stück Der kleine Wassermann auf.

Auf dem Grunde des Mühlenweihers wird eines Tages ein kleiner Wassermann-Junge geboren – mit grünen Haaren und Schwimmhäuten zwischen den Fingern. Neugierig und voller Abenteuerlust lernt er die Welt, die ihn umgibt, kennen. Er treibt allerhand Schabernack, schließt Freundschaften, begegnet dem furchteinflößenden Neunauge und macht zuletzt sogar Bekanntschaft mit den Menschen.

Die kostenlose Vorstellung dauert zirka 60 Minuten und ist für Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren geeignet. Es werden zwei Vorstellungen am 29. Mai 2019 in der Stadthalle auf der Kolpingstraße angeboten. Die erste Vorstellung beginnt um 10 Uhr, die zweite um 12 Uhr. Da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist, werden die Karten bei großer Nachfrage verlost. Ab sofort bis einschließlich 10. April können Kindertagesstätten und Grundschulen aus Datteln ihren Kartenwunsch unter Angabe des Einrichtungsnamens sowie eines Ansprechpartners per Email unter daniela.ebersbach@innogy.com mitteilen.

innogy fördert mittlerweile seit 15 Jahren die Ruhrfestspiele Recklinghausen. Mit der kostenlosen Sondervorstellung ,Der kleine Wassermann' reisen wir in zehn Kommunen und möchten das ganz junge Publikum für Theater begeistern. Denn sie sind die Festspielbesucher von morgen", sagt Dirk Wißel, Kommunalbetreuer bei innogy.