Investor Relations

Mitteilungen

RSS feed - Mitteilungen (opens in new window) Alle Schlagzeilen anzeigen - Mitteilungen
13
November
2018
Bereinigtes EBIT von rund 2,7 Milliarden Euro und bereinigtes Nettoergebnis von über 1,1 Milliarden Euro für 2018 weiterhin erwartet Anpassungen des Ausblicks auf Ebene der Unternehmensbereiche Rückgang des bereinigten EBIT in den
08
November
2018
Verschlechtertes Marktumfeld und regulatorische Eingriffe beeinflussen die geplante fusionierte Vertriebsgesellschaft Beide Unternehmen verfolgen weiterhin das Ziel der Zusammenlegung ihrer Vertriebsaktivitäten in Großbritannien Die
08
November
2018
Anpassung der geplanten Transaktion zur Zusammenlegung der Vertriebsaktivitäten von innogy und SSE in UK erforderlich Aufgrund eines verschlechterten Marktumfelds und regulatorischer Eingriffe haben sich innogy SE und SSE plc entschieden, über
10
Oktober
2018
NUR IN ENGLISCHER SPRACHE VERFÜGBAR Proceeds of innogy’s inaugural Green Bond reallocated to grid projects Sustainalytics confirmed the continued validity of the second party opinion on innogy’s Green Bond Framework Investment projects in
10
Oktober
2018
Keine Wettbewerbsbedenken hinsichtlich geplanter Fusion von npower und britischem Vertriebsgeschäft von SSE Die innogy SE begrüßt die heutige finale Freigabe der britischen Wettbewerbsbehörde „Competition & Markets Authority“ (CMA) zur
14
September
2018
Die innogy SE und die SSE plc haben Dr. Martin Read als künftigen Chairman des neuen, unabhängigen britischen Energievertriebs- und Serviceunternehmens benannt, dessen Gründung sie, vorbehaltlich der finalen Genehmigung durch die britische