Osnabrück,
13
August
2018
|
10:00
Europe/Amsterdam

innogy vor Ort: Jetzt neu in Osnabrück

  • Großes Serviceangebot in modernem Ambiente

  • Bunte Eröffnungsfeier mit Tesla-Präsentation und E-Auto Testfahrten

  • Ansehnlicher Wechselbonus für Neukunden noch bis zum 28. September 2018

     

Offen für Neues präsentiert sich innogy ab kommenden Samstag (18.8.) in Osnabrück. So vielfarbig wie die neugestalteten Räumlichkeiten, so vielfältig sind auch die Produkte, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei innogy vor Ort anbieten. „Die regionale Präsenz ist uns sehr wichtig“, betont Petra Weltring aus dem Privatkundenvertrieb Nord. „Mit dem großen Beratungs- und Verkaufsangebot wird die Adresse Goethering 23-29 mit dem Eingang an der Mittelstraße die zentrale Anlaufstelle für alle innogy-Kunden aus Osnabrück und der Region.“

Eine Lounge-Ecke lädt zum ausgiebigen Stöbern ein. Zu innovativen Energieeffizienz- und Technikprodukten wie innogy HomePower solar – Strom selbsterzeugen und speichern – beraten die Mitarbeiter gerne. Gleiches gilt für die Haussteuerung innogy SmartHome. Schon heute können Geräte miteinander sprechen und lassen sich über eine App auf dem Smartphone, Tablet oder PC steuern. Funkbasierte Lösungen mit niedrigen Anschaffungskosten eignen sich für jeden Haushalt. Singles, Paare und Familien, die sich höhere Sicherheit, mehr Komfort und weniger Energieverbrauch wünschen, können mit einem Starterpaket einsteigen und dieses später nach Bedarf weiter ausbauen. Zukünftig finden bei innogy in Osnabrück Informationsveranstaltungen rund um aktuelle Energiethemen statt – praktische Energiespartipps für Zuhause inklusive.

Zum kreativen Treffpunkt wird innogy vor Ort auch durch ein neues, webbasiertes Informationsformat, das direkt bei innogy vor Ort produziert wird. Das Morgenmagazin, kurz MoMa, ist ein monatlicher TV-Livestream unter os-web.tv. mit vielen Livegästen aus Osnabrück und der Region. Das MoMa bietet neben aktuellen Kundenangeboten der innogy viel Raum für gesellschaftliche und soziale Themen jeder Art. Petra Weltring betont: „Für alle Bürgerinnen und Bürger gilt: Mitmachen ist hier ausdrücklich erwünscht.“

Natürlich bleiben die bewährten Services, wie Beratung zu Strom- und Erdgastarifen sowie zu energieeffizienten Maßnahmen bei Neubau und Sanierung, bestehen. Auch bei Fragen zu Abrechnungen und zum Umzug finden Kunden und Besucher hier ihre Ansprechpartner. innogy vor Ort in Osnabrück ist montags bis mittwochs von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet, freitags von 9 bis 13 Uhr.

Rund um den offiziellen Eröffnungstermin gibt es am Samstag (18.8.) ab 12 Uhr ein buntes Unterhaltungs- und Infoprogramm. Besucher werden bei innogy mit einem kleinen Eröffnungsgeschenk begrüßt und können am Glücksrad mit attraktiven Gewinnen rechnen. Der Blick in einen Tesla lockt ebenso wie Testfahrten mit Elektroautos, Informationen zu E-Ladesäulen und E-Bikes sowie ein Segway-Parcours. Besonderes Bonbon für Neukunden: Beim Abschluss eines Strom- oder Erdgasliefervertrages bis zum 28. September 2018 winken 111 Euro Wechselbonus.