Essen,
07
November
2017
|
15:26
Europe/Amsterdam

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 MAR innogy und SSE in fortgeschrittenen Verhandlungen über Zusammenlegung ihrer Vertriebsaktivitäten in Großbritannien

innogy und SSE in fortgeschrittenen Verhandlungen über Zusammenlegung ihrer Vertriebsaktivitäten in Großbritannien

innogy SE („innogy“) und SSE plc („SSE“) sind – unter Vereinbarung von Exklusivität – in fortgeschrittenen Gesprächen über eine Zusammenführung der Vertriebsaktivitäten in Großbritannien von innogys Tochtergesellschaft npower einerseits und den Vertriebsaktivitäten B2C (Endkundengeschäft) und Energy+ von SSE andererseits. Die Geschäftsaktivitäten würden in einer börsennotierten Gesellschaft zusammengeführt, und SSE würde seine Aktien an die eigenen Aktionäre weitergeben. Bindende Verträge über Bedingungen einer Zusammenführung wurden noch nicht abgeschlossen. Eine etwaige Transaktion bedürfte der Zustimmung der jeweils zuständigen Gremien beider Gesellschaften sowie der zuständigen Wettbewerbs- und Regulierungsbehörden.

Mitteilende Person: Dr. Claudia Mayfeld, General Counsel der innogy SE