Aspisheim,
30
September
2019
|
13:54
Europe/Amsterdam

innogy informiert über schnelles Internet in Aspisheim

  • Bürgerveranstaltung am 10. Oktober in Gutenbornhalle
  • Highspeed Internet mit 300 Megabit und mehr möglich

Unsere Welt wird zunehmend digitaler und vernetzter. Immer mehr Lebens- und Arbeitsbereiche werden mit dieser Entwicklung konfrontiert und verändern den Alltag. innogy plant bei einer entsprechenden Anschlussbereitschaft von 40 Prozent der Bürger die Ortsgemeinde Aspisheim mit der technisch modernsten Variante, der sogenannten FTTH-Technik („Fiber to the Home“), auszubauen. Da die Investitionen für ein Glasfasernetz hoch sind, benötigt die innogy TelNet GmbH eine verbindliche Zusage, um mit der Umsetzung der Maßnahme zu beginnen.

innogy lädt daher alle Interessierten zu einer Informationsveranstaltung ein, um über den möglichen Ausbau, die Produkte sowie die Technik zu informieren und alle anstehenden Fragen zu beantworten. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Oktober, um 19.00 Uhr, in der Gutenbornhalle, Hauptstraße 11, statt.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.innogy-highspeed.de. Telefonisch gibt es unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66 oder direkt beim innogy-Vertriebspartner Severin Stiehl von pontanet (06727-897804) Auskunft über die Angebote.