Saffig,
01
März
2017
|
13:47
Europe/Amsterdam

innogy informiert Bürger in Brodenbach-Kröpplingen zum schnellen Internet

  • Bürgerveranstaltung am 29. März 2017 im Bürgerhaus
  • Ausbau des schnellen Internets mit 300 Megabit pro Sekunde

innogy erweitert das Highspeed-Netz in der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, sodass auch die Einwohner im Ortsteil Kröpplingen der Gemeinde Brodenbach das schnelle Internet nutzen können. In dem Brodenbacher Ortsteil wird der Glasfaserausbau in der technisch modernsten Variante realisiert: ein Glasfasernetz mit direkter Glasfaseranbindung in das Gebäude. Die Glasfaserkabel werden direkt bis zum Haus verlegt. Man spricht auch von „Fiber to the Building“, kurz FTTB, da die komplette Anbindung ohne Kupferkabel auskommt. Somit stehen den Bürgerinnen und Bürgern dort Geschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit zur Verfügung.

Daher laden die Experten von innogy highspeed gemeinsam mit der Gemeinde Brodenbach alle interessierten Anwohner und Gewerbetreibenden des Ortsteils herzlich zu einer Bürgerinformations-Veranstaltung ein. Vor Ort informieren die Internet-Fachleute von innogy und Westnetz über die neue Technik und die Angebote. Die Informationsveranstaltung findet am 29. März 2017 um 19 Uhr im Bürgerhaus in der Waldstraße in Brodenbach-Kröpplingen statt.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.innogy-highspeed.de. Telefonisch gibt es unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66 Auskunft über die Angebote.