Sulingen,
04
April
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

innogy feierte mit beim Frühlingsfest in Sulingen

  • Dank für erfolgreiche Partnerschaft mit schirmer tk Telekommunikation
  • Segway-Probefahrten vor Ort, kleine Präsente und Neukunden-Bonus

Die innogy Beratungseinrichtung an der Lindenstraße 7 feierte am 1. April 2017 ihr einjähriges Bestehen. Dank der erfolgreichen Partnerschaft mit schirmer tk Telekommunikation hat sich die Anlaufstelle für innogy Kunden über die Stadtgrenzen Sulingens hinaus einen Namen gemacht. Grund genug für das Unternehmen, sich mit seinem Partner wieder am Frühlingsfest zu beteiligen.

Dazu hatte sich das Team um Geschäftsführer Wolfgang Schirmer viele Attraktionen einfallen lassen. Besucher konnten auf Segway-Touren ihre Heimatstadt mal aus einer ganz anderen Perspektive erleben. Kleine Präsente lockten ebenso wie das frisch zubereitete Popcorn. Besonderes „Bonbon“ für innogy Neukunden: Sie erhielten beim Abschluss eines Strom- oder Erdgasliefervertrages einen 50 Euro Gutschein der Initiative Sulingen e.V. Wer beim Frühlingsfest nicht dabei sein konnte: Diese Aktion läuft noch zwei Monate weiter.

Wolfgang Schirmer freut sich über die einjährige erfolgreiche Partnerschaft: „Wir sind der Anlaufpunkt für innogy Produkte und Dienstleistungen in der Region. Wir beraten zu individuellen Strom- und Erdgasangeboten, zum Ummeldeservice bei Wohnungswechsel, zum Abschluss von Energielieferverträgen und beantworten gerne Fragen zur Energierechnung. Mit diesen Services runden wir unser vielfältiges Angebot ab.“