Melle,
27
Oktober
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

innogy feiert mit beim Stadtfest „Fabelhaftes Melle“

  • Unternehmen entführt während des langen Einkaufssamstag (4. November) in die Virtuelle Realität

Eine bunte Mischung aus Märchen, Fabeln und Stadtgeschichte, aber auch Unterhaltung und Einkaufserlebnis verspricht das Stadtfest „Fabelhaftes Melle“. innogy vor Ort feiert da gerne mit. Am langen Einkaufssamstag (4.11.) von 10 bis 21 Uhr lockt Besucher ein Ausflug in die Virtuelle Realität (VR). Experten erklären, wie eine VR-Brille funktioniert und warum das Seherlebnis in 3D etwas ganz anderes ist als der herkömmliche Blick auf das Smartphone- oder Tablet-Display. Wer also einmal mitten ins Bild springen will, ist an diesem Tag herzlich an der Mühlenstraße 11 willkommen.

Natürlich gibt es für Interessierte an diesem Tag auch Informationen zu individuellen Strom- und Erdgasangeboten und Beratung zu energieeffizienten Anwendungen und modernen Energielösungen für den privaten Haushalt. Dazu gehören interaktive Produkte und Services aus der innogy SmartHome Familie, Angebote für eine sichere Wärmeversorgung sowie Unterstützung zur eigenen Stromproduktion und Speicherung durch HomePower solar.

"Fabelhaftes Melle" findet in diesem Jahr vom 1. bis 5. November statt. Das Programm richtet sich an alle Altersgruppen und vor allem an Familien mit Kindern. Das Stadtfest bietet Highlights wie "Tischlein deck´dich", Mittelalterlichen Markt, Laternenumzug und eine magisch beleuchtete Stadt.