Schermbeck,
12
Oktober
2018
|
10:37
Europe/Amsterdam

innogy erweitert Serviceangebot in Schermbeck

Präsentierten innogy vor Ort in Schermbeck: V.l.n.r. Christoph Körner (innogy), Inhaber Rainer Cremerius, Mitarbeiterin Angelika Speidel und Juniorchef Leonard Cremerius.

  • Offizielle Eröffnung gemeinsam mit Elektrohaus Cremerius

     

Erweiterter Service für Bürgerinnen und Bürger aus Schermbeck und Umgebung: innogy eröffnet am Donnerstag, 11. Oktober 2018, ihren neuen Beratungspunkt vor Ort bei Elektrohaus Cremerius an der

Mittelstraße 59. Montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9.00 – 13.00 Uhr und 14.30 – 18.30 Uhr, mittwochs von 9.00 – 13.00 Uhr sowie samstags von 9.30 – 13.00 Uhr können sich Besucher bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort zu aktuellen Strom- und Erdgasangeboten beraten lassen. „Wir sind froh, in Schermbeck unseren direkten Service vor Ort erweitern zu können“, sagt Christoph Körner aus dem Privatkundenvertrieb Region Mitte. innogy bietet Beratung zu individuellen Strom- und Erdgasangeboten und den Abschluss von Energielieferverträgen. Neben der reinen Produktberatung für Strom und Erdgas hat sich das Angebot stark in Richtung energieeffiziente Anwendungen und moderne Energielösungen verlagert. Dazu gehören zum Beispiel Angebote für eine sichere Wärmeversorgung oder zur eigenen Stromproduktion und Speicherung. HomePower solar von innogy hilft dabei.

Für schnelle Internetdienste und Telefonie bietet Elektrohaus Cremerius künftig die Produktpalette innogy Highspeed an. „Hier haben die Bürger die Wahl zwischen Tarifangeboten mit hohen Geschwindigkeiten mit bis zu 120 Megabit pro Sekunde. innogy Strom – und Gaskunden profitieren zusätzlich von einem Preisnachlass. Diese Services ergänzen unser vielfältiges Angebot“, freut sich Geschäftsinhaber Rainer Cremerius.