Rheda-Wiedenbrück,
24
Oktober
2016
|
17:39
Europe/Amsterdam

innogy beteiligt sich mit Aktionen am Regionalmarkt Wiedenbrück

  • Energiemobil auf dem Marktplatz – Beratung rund um Elektromobilität
  • Angebot von Probefahrten mit Elektroauto

Beratung rund um das Thema Elektromobilität bietet innogy am kommenden Sonntag (30.10.) auf dem Regionalmarkt Wiedenbrück an. Auf dem Wiedenbrücker Marktplatz erfahren Besucher von 13 bis 18 Uhr, warum das Unternehmen in Sachen Ladeinfrastruktur, so der Fachbegriff, schon reichlich Strecke gemacht hat und wie es möglich wird, mit heimisch erzeugtem Sonnenstrom sein Elektroauto auch zuhause aufzuladen. Wer einmal selbst in einen Elektroflitzer steigen möchte, hat dann die Gelegenheit mitzufahren. Auch die innogy Mitarbeiter des Energieladens am Hellweg 12 freuen sich während des Regionalmarktes auf zahlreiche Besucher.

Zum dritten Mal liefert der Regionalmarkt einen besonderen Beitrag zum Marktleben in Rheda-Wiedenbrück. Verschiedene Händler aus unterschiedlichen Sparten präsentieren ihr aktuellen Neuigkeiten im Herzen der historischen Altstadt Wiedenbrücks. Auch lokale Gruppen beteiligen sich an diesem Tag. Damit sich der Besuch in Wiedenbrück richtig lohnt, so der örtliche Gewerbeverein, haben ebenfalls die Geschäfte an diesem Sonntag geöffnet.