Dortmund,
29
November
2016
|
08:54
Europe/Amsterdam

Heizung per Smartphone steuern

  • Paket von innogy SmartHome: perfektes Wohlfühlklima auf Knopfdruck
  • Intelligente Kostenbremse mit Komfort: innogy SmartHome Heizungspaket

Gerade recht zum Beginn der Heizsaison kommt das innogy SmartHome Heizungspaket und sorgt für die perfekte Wohlfühltemperatur. Die vorhandenen Heizkörper lassen sich ganz einfach umrüsten und ab sofort intelligent mit dem Smartphone steuern – auch von unterwegs. Geheizt wird nur noch dann, wenn man wirklich etwas davon hat und zwar in jedem Raum so, wie es zum Familienalltag passt: morgens ein warmes Bad, abends ein vorgeheiztes Wohnzimmer. Wenn keiner zu Hause ist, wird automatisch Energie gespart. Das Paket besteht aus einer innogy SmartHome Zentrale mit fünf intelligenten Funkthermostaten und kostet 249 Euro.

Mit dem innogy SmartHome Heizungspaket kann jeder einfach loslegen: Nach der unkomplizierten Anmeldung mit der Smartphone-App werden die neuen Funkthermostate anstelle der alten auf die Heizkörper gesteckt. Sie passen zu allen handelsüblichen Ventilen und sind sofort betriebsbereit. Dann wird das System gestartet. In einem übersichtlichen Menü gelangt der Anwender dann mühelos Schritt für Schritt durch die Einrichtung. Ab sofort regeln die intelligenten Thermostate die Raumtemperatur nach Wunsch: Wer morgens das Haus verlässt, muss also nicht mehr die Heizkörper herunterdrehen. Und wer früher nach Hause kommt als geplant, der steuert die Temperatur mobil direkt mit der Smartphone-App nach seinen Bedürfnissen.

Das Heizungspaket ist nicht nur komfortabel, sondern stellt auch eine wirksame Kostenbremse dar: Gut und gerne bis zu 25 Prozent weniger Verbrauch sind erfahrungsgemäß drin. Tipp: Auch Wärmeverluste beim Lüften kann man mit innogy SmartHome leicht vermeiden. Dafür sorgt ein intelligenter Fensterkontakt. Wird das Fenster geöffnet, signalisiert er dem Heizkörperthermostat, dass er runterfahren kann, bis es wieder geschlossen ist. Weitere Informationen sind unter www.innogy.com/smarthome zu finden.

innogy SmartHome ist modular aufgebaut und vernetzt Haustechnik, Licht und Geräte intelligent per Funk. Das System wird als herstellerübergreifende Plattform kontinuierlich zum Wohnassistenten und Energiemanager für das ganze Haus weiterentwickelt – einschließlich Stromspeicherung und Lademanagement für Elektro-Fahrzeuge. Mehr Geräte, umfangreiche Funktionen und damit auch neue Anwendungen kommen laufend hinzu.