Gabsheim,
01
Oktober
2018
|
12:15
Europe/Amsterdam

Gabsheim erhält Highspeed Internet

Friedrich Reinhardt (links), Kommunalbetreuer bei innogy und Ortsbürgermeister Christian Geier (rechts) im Anschluss an die Breitbandinfoveranstaltung in der Sängerhalle in Gabsheim

  • Highspeed-Internet mit bis zu 120 Megabit pro Sekunde

 

Das Internet der Gemeinde Gabsheim kann bald mehr: denn innogy wird die Gemeinde mit „innogy Highspeed“ an das schnelle Datennetz anschließen. Voraussichtlich ab Ende des vierten Quartals steht den Gabsheimer Bürgerinnen und Bürgern das Highspeed-Netz mit Download Geschwindigkeiten von bis zu 120 Megabit pro Sekunde zur Verfügung. Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung informierten Friedrich Reinhardt, Kommunalbetreuer bei innogy, und innogy-Vertriebspartner Severin Stiehl über den Breitbandausbau sowie über die Produkte.

Die Veranstaltung

Stellvertretend für Ortsbürgermeister Christian Geier begrüßte der erste Beigeordnete der Gemeinde Heribert Müller die interessierten Anwohner in der Sängerhalle. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde durch Reinhardt ging es auch schon los. Der Kommunalbetreuer sowie Vertriebspartner Stiehl informierten die Anwesenden über den aktuellen Stand des Glasfaserausbaus, die Produkte und erläuterten alles zur Technik. Um die Anwohner an das Glasfasernetz anschließen zu können, wurde neben den bereits vorhandenen Kabelverzweigern (den grauen Kästen am Straßenrand, kurz: KVZ) ein Multifunktionsgehäuse errichtet. Hier laufen die Glasfaserkabel zusammen, das Lichtsignal wird in einen elektrischen Impuls umgewandelt und wird dann an den KVZ übertragen. Die Teilnehmeranschlussleitung, die sogenannte „letzte Meile“ (vom KVZ bis ins Haus), ist über die bereits vorhandenen Kupferkabel angebunden. Auf diesem Weg ist es möglich, dass die Gabsheimer über schnelles Internet mit Übertragungsraten von bis zu 120 Megabit pro Sekunde verfügen können.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.innogy-highspeed.de. Telefonisch gibt es unter der kostenlosen Rufnummer 0800 99 000 66 oder direkt über beim Vertriebspartner unter 06727-897804 Auskunft über die Angebote.