Ibbenbüren,
10
Januar
2018
|
15:13
Europe/Amsterdam

Gewusst wie

  • innogy vor Ort in Ibbenbüren bietet 3-tägigen Kurs zu Grundfunktionen von iPhone und iPad
  • Begrenzte Teilnehmerzahl macht schnelle Anmeldung erforderlich

Wer den Umgang mit iPhone und iPad schnell und einfach lernen möchte, sollte sich drei Termine im Januar und März 2018 notieren. Am 16. und 23. Januar sowie am 6. März 2018 findet ein Kurs bei innogy vor Ort in Ibbenbüren statt. Jeweils ab 18.30 Uhr führt ein Fachreferent für zwei Stunden in die Grundfunktionen der Geräte ein. Nutzer können so mehr Sicherheit erlangen, Sicherheitsrisiken minimieren und viele Funktionen kennenlernen. Der Experte erläutert praxisorientiert die wichtigsten Einstellungen, das Benutzen der Kamera und Foto App sowie die Unterstützung der eigenen Tagesplanung mit Hilfe von E-Mail, iCal oder Erinnerungen. Teilnehmer erfahren, wie sie mit Safari ins Internet kommen, wie sie ihre iCloud einrichten und wie Apps aus dem App Store geladen und verwaltet werden.

Anmeldungen zum Kurs sind möglich unter veranstaltungennord@innogy.com unter dem Betreff „mobil mit innogy in Ibbenbüren“ oder direkt bei innogy vor Ort in Ibbenbüren an der Neumarktstraße 8. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher erfolgt die Platzvergabe nach Eingang der Anmeldungen. Mitzubringen sind die eigenen, aufgeladenen Geräte. Für innogy Kunden ist der Kurs kostenlos, alle anderen Teilnehmer werden um einen Beitrag von 10 Euro gebeten.