Bockenau,
27
Juli
2020
|
16:31
Europe/Amsterdam

Filme im XXL-Format: Spaß für die ganze Familie im Autokino

Blech an Blech, leuchtende und blinkende Scheinwerfer - soweit das Auge reicht. Auf ihren angeordneten Plätzen konnten die Besucher in insgesamt 140 Autos abwechslungsreiche Unterhaltung genießen.

  • 140 Wagen bei Komödie auf Bockenauer Sportplatz
  • Spenden gehen an Kindergarten

Ein toller Anblick ergab sich in der Dämmerung beim Autokino-Event auf dem Bockenauer Sportplatz. Blech an Blech, leuchtende und blinkende Scheinwerfer - soweit das Auge reicht. Auf ihren angeordneten Plätzen konnten die Besucher in insgesamt 140 Autos abwechslungsreiche Unterhaltung genießen und dazu Popcorn knabbern.

Mit dem unterhaltsamen Warm-up durch Comedian Matthias Jung und der anschließenden Filmkomödie „Das perfekte Geheimnis“ wurde eine Corona-freundliche Veranstaltung geboten. „Wir freuen uns, dass wir trotz widriger Umstände dieses für unsere Region besondere Ereignis durchführen konnten“, freut sich Markus Lüttger, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rüdesheim.

Um Planung und Vorbereitung kümmerten sich innogy Westenergie gemeinsam mit der Verbands­gemeinde Rüdesheim. Das Catering übernahm der TSV Bockenau. Und da auch im Autokino Popcorn nicht fehlen darf, verteilte der Kindergarten Bockenau dieses gegen eine kleine Spende für die eigene Kasse. Alle ehrenamtlichen Helfer achteten dabei selbstverständlich auf die geltenden Hygieneregeln.

„Mit dem Autokino von innogy Westenergie möchten wir den Bürgerinnen und Bürgern auch in Corona-Zeiten ein hochwertiges Freizeitangebot machen. Wichtig ist uns dabei, dass auch lokale Vereine und Initiativen etwas von diesem Abend haben“, erklärt Florian Schmidt, Kommunalbetreuer bei innogy Westenergie.

innogy Westenergie sichert nicht nur eine zuverlässige Versorgung mit Strom, Gas und Glasfaser sondern übernimmt auch traditionell gesellschaftliche Verantwortung im Versorgungsgebiet von NRW, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen. Das Energieunternehmen unterstützt zahlreiche Einrichtungen und trägt dazu bei, dass den Menschen in der Region ein breites kulturelles, sportliches und soziales Angebot zur Ver­fügung steht.