Dortmund,
18
April
2017
|
00:00
Europe/Amsterdam

Die beste Energie‐App Deutschlands

Das App-Team freut sich über die Auszeichnung.

  • innogy erneut von den Kunden auf Platz eins gewählt

innogy hat beim Branchenvergleich die Nase vorn: In einer aktuellen Studie zur Kundenzufriedenheit von Mobile Apps wurde „Meine innogy“ mit dem Prädikat „Beste App“ ausgezeichnet.

Mehr als 62.000 Nutzer nahmen an der repräsentativen Umfrage von FOCUS MONEY und dem Institut ServiceValue teil. Dabei wurden 290 Apps aus 36 verschiedenen Kategorien untersucht. In der Kategorie „Energieversorger“ landete innogy auf Platz 1.

Alexander Frohne, verantwortlich für das deutsche Privatkundengeschäft der innogy SE: „Die Tatsache, dass innogy auch 2017 durch die Studie zur Kundenzufriedenheit wieder eine Auszeichnung erhalten hat, ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich.“

innogy ist damit Branchenprimus in einem riesigen neuen Markt. Denn in Deutschland finden Apps regelmäßig Anwendung auf 50 Millionen Smartphones und 30 Millionen Tablets, für das alltägliche Leben sind die Applikationen unverzichtbar geworden.

„Wir sehen in diesem Kundenvotum einen starken Beleg dafür, dass wir uns mit unseren digitalen Serviceangeboten auf dem richtigen Weg befinden“, freut sich Johannes Welp, Leiter Digital Vertrieb Privatkunden, über die Auszeichnung.

Entwickelt und betreut wird die App von einem kleinen innogy‐Team, das die App laufend weiterentwickelt. Dabei arbeiten sie mit agilen Methoden und haben dabei immer das Kunden‐Feedback im Blick. Wie man an der Auszeichnung sieht, zahlt sich das aus.

Zusätzlich zu „Meine innogy“ sorgte auch die App „innogy SmartHome“ für Aufsehen. Diese wurde von den Kunden ebenfalls überdurchschnittlich gut bewertet und mit dem Prädikat „Top App“ ausgezeichnet.