Neuss,
10
August
2020
|
13:16
Europe/Amsterdam

Blühende Wiesen für die Kita-Schatzinsel auf der Furth

v. l. Nicole Derendorf, Kerstin Kamensky mit Lina und Elias (Kita Schatzinsel) und Frithjof Gerstner (innogy Westenergie) freuen sich über den Blühstreifen an der Kita Schatzinsel.

  • innogy Westenergie und Kindergärten bringen Wiesen zum Blühen
  • Aktion fördert Bewusstsein der Kinder für Umwelt und Natur

Gemeinsam mit innogy Westenergie engagieren sich insgesamt zwölf Kindergärten im Rhein-Kreis Neuss dafür, dass Bienen und andere Insekten genügend Nahrung finden. An der Aktion beteiligte sich auch die Kita Schatzinsel in Neuss. Im Frühjahr übergab Kommunalmanager Frithjof Gerstner insgesamt rund 1.500 Samentütchen an die kleinen Hobbygärtner im Rhein-Kreis Neuss. Die Tütchen waren gefüllt mit einer bunte Samen-Mischung für Sommerblumen. Die Kinder der Kita-Schatzinsel legten im Laufe des Frühjahres einen Blühstreifen an, der dank guter Pflege mittlerweile grünt und blüht. Zudem teilten die Kinder ihre Freude über die Aktion, indem sie Tüten aus Zeitungspapier bastelten, zwei Samentütchen und eine kleine Anleitung ergänzten und anschließend an Eltern, Großeltern und Nachbarn verschenkten. So entstanden einige Wildblumenwiesen im Umkreis der Kita auf die insbesondere Wildbienen angewiesen sind, denn bei der Nahrungssuche sind Wildbienen viel wählerischer als Honigbienen.

 „Umwelt- und Klimaschutz fängt im Kleinen an, oftmals schon im eigenen Stadtviertel. Mit der nachhaltigen Aktion ,Blühende Wiesen‘ möchten wir darauf aufmerksam machen, wie einfach das funktionieren und wie schön das Ergebnis sein kann. Ich freue mich sehr die Kindergärten in ihrem Bestreben, sich um Bienen, Blumen und Schmetterlinge zu kümmern, zu unterstützen“, sagt Kommunalmanager Frithjof Gerstner von innogy Westenergie.

Kita-Leiterin Anja Wurzler freut sich ebenfalls über die Aktion, die in Corona-Zeiten eine schöne Abwechslung und lehrreich zugleich ist. „Die Kinder lernen Geduld bis die ersten Blüten entdeckt werden und auch viel über die Wildbienen und ihren Lebensraum. Die Aktion wertet außerdem den Außenbereich der Kita auf“, ergänzt Wurzler.

Die Aktion läuft im gesamten Gebiet der innogy Westenergie in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen.