Essen,
04
März
2018
|
20:47
Europe/Amsterdam

Anschlag auf Finanzvorstand der innogy SE

Auf den Finanzvorstand der innogy SE, Bernhard Günther, ist heute ein Säure-Anschlag verübt worden. Über die Hintergründe der Tat gibt es bislang keine Informationen. Uwe Tigges, Vorstandsvorsitzender der innogy SE: „Wir sind tief geschockt. Die Nachricht von dem Anschlag hat uns alle sehr betroffen gemacht. Wir sind in unseren Gedanken bei Bernhard und seiner Familie und wünschen ihm baldige Genesung.“